Corona 46 - There is a light
Immer mehr und deutlichere Zahlen kommen in die Presse. Diese zeigen, dass die Kollateralschäden mittlerweile wesentlich höher sind, als die Todeszahlen durch die Covid19-Erkrankung.
Fast 30 Millionen Operationen wurden verschoben. In England ist die Erkrankung nur für 1/3 der Übersterblichkeit verantwortlich. In Stuttgart wurde ein Brandanschlag auf die Veranstaltungstechnik der Demonstration verübt. Der alte WHO Chef geht davon aus, dass der SARS-COV-2 Virus verschwindet bevor die Impfung komt. in Sachsen müssen Kinder jeden Tag eine Coronabestätigung mit in die Schule bringen. In Amerika gibt es bereits 6 Millionen Arbeitslose.
In Deutschland ist nur noch 0,0015% der Bevölkerung infiziert. 12162 Menschen gelten noch als krank.
Die Grippeimpfung hat in der Risikogruppe nur eine Wirksamkeit von 21% und ist damit schlechter als ein Placebo. Dei WHO hat unspezifische Coronatests empfohlen, die auch bei anderen Coronaviren als positiv gewertet wurden. Damit relativeirt sich die Tideszahl erneut.
Bereits seit 1969/70 kennt man Lungenembolien bei Grippepatienten und hat die Sterberate nachdem auf Thromboseprophylaxe gesetzt wurde drastisch reduziert. Auch 2006 wurde ien Arbeit veröffentlicht, die auf ähnliche Ergebnisse kam.

- hier alle Videos von Dr. Bodo Schiffmann -